88 Tage für Dich

Bringe mehr Energie, Liebe und Fülle in Dein Leben – ein virtuelles Programm

Die Idee zu diesem Programm hatte ich, nachdem ich letztes Jahr an einem 121-Tage-Programm zum Thema Fülle/Geld teilgenommen hatte. Mir war klar, dass manche der Übungen nur fruchten konnten, wenn man sich schon mit Energiearbeit auskannte und auch genügend Selbstliebe empfand.

Wir wünschen uns alle mehr Liebe und Erfolg, mehr Energie und Gesundheit in unserem Alltag, um glücklich zu sein und unsere Ziele zu erreichen. Aber wie können wir das erreichen? Wie können wir vermeiden, dass wir immer wieder in alte Muster zurückfallen, die uns selber auf dem Weg zum Erfolg auf allen Ebenen sabotieren und unserer Gesundheit schaden?

Um eine nachhaltige Änderung in unserem Leben zu erreichen, ist es wichtig unsere alten Denkweisen und Verhaltensmuster zu ändern, was nicht immer leicht ist. Dieses 88-Tage-Programm hilft uns dabei, neue Wege zu finden, zu beschreiten und nachhaltig in unser Leben zu integrieren. Die Unterstützung der Gruppe hilft uns, unsere Energien zu bündeln und zu verstärken. Zudem stärkt die Gemeinschaft auch unsere Motivation.

Warum 88 Tage? In der liegenden 8 liegt eine grosse Kraft. Sie steht für Vollkommenheit, Balance, Harmonie und Unendlichkeit. Zudem beinhalten 88 Tage 3 volle Mondzyklen. Wir starten an Vollmond und beenden das Programm nach 3 ganzen Mondzyklen wieder an Vollmond. Die Vollmondenergie hilft uns beim Start, möglichst viel Altes loszulassen und unterstützt uns am Ende, die neuen Gewohnheiten zu stärken und zu integrieren. In den 3 Zyklen beschäftigen wir uns mit den folgenden 3 Themen:

  • Zyklus: Energiemanagement – mehr Energie im Alltag
  • Zyklus: Aloha – bedingungslose Liebe und Fürsorge für mich selbst und andere
  • Zyklus: Himmlische Fülle – Erfüllung und erfülltes Sein auf allen Ebenen

Während dieser 88 Tage verschicke ich täglich, d.h. am Abend vorher für den Folgetag, eine kurze Information beziehungsweise eine Übung zum jeweils aktuellen Thema. Manche Übungen benötigen etwas mehr Aufmerksamkeit und werden deshalb auch über mehrere Tage täglich gemacht. Die Übungen nehmen nicht viel Zeit in Anspruch und lassen sich in den Tagesablauf integrieren. Eines der Ziele ist auch, dass diese so selbstverständlich werden, dass ihr sie beim Spazieren, Kochen, Kaffeetrinken, etc. immer wieder machen könnt.

In den letzten Jahren habe ich sowohl bei mir, als auch bei meinen Kunden beobachtet, dass wir, egal wie lange wir schon auf unserem spirituellen Weg sind, immer wieder mit wiederkehrenden Themen konfrontiert werden. Es erscheint mir wie eine Art Computerspiel, bei dem wir auf immer schwierigere Level kommen, oder wie beim Golf, wo ein höheres Handicap bessere Spieler auszeichnet, wobei sich die Themen und Muster jedoch nicht ändern. So sind wir immer mehr gefordert und gefragt, in jedem Moment in unserer Mitte zu bleiben und Licht und Liebe zu leben, damit wir nicht in alte Muster von Angst, Mangel, Wut, etc. zurückfallen. Und sollte dies passieren, ist es wichtig, dass wir uns in kürzester Zeit wieder mit der Liebe verbinden können.

Die Selbstverständlichkeit, Kürze und Einfachheit der Übungen ist mir ein grosses Anliegen, damit Selbstenergetisierung und Selbstheilung, in Liebe und in Fülle leben auch tatsächlich Realität werden. Mit der täglichen Praxis finden wir immer mehr in unsere Mitte. Aus unserer Mitte in Licht, Liebe und Fülle zu leben, bringt uns immer näher ans Ziel, Achtsamkeit, Gelassenheit und einen hohen Level an Energie in unser Leben nachhaltig zu integrieren.

In diesen 88 Tagen geht es mir darum verschiedene Übungen und Instrumente (Affirmationen, Symbole, etc.) vorzustellen. Am Ende kann sich jede/jeder ein paar Dinge auswählen, die sie/ihn besonders angesprochen haben, und so ein individuelles Programm für ihren/seinen Alltag zusammenstellen. Die Nachhaltigkeit des Programms ist mir ein grosses Anliegen, damit es auch sicher zum Erfolg führt.

Das wichtigste Ziel dieses Programmes ist, den Fokus immer mehr und nachhaltig auf die guten, positiven Seiten des Lebens und förderliche Gedanken zu richten, um diese immer besser und leichter in unser Leben integrieren zu können. Wir erreichen dies, indem wir uns Folgendes immer wieder verinnerlichen und festigen:

  • Der Glaube an sich selbst und unsere Selbstheilungskräfte
  • Unsere Selbstermächtigung und die daraus resultierende Selbsthilfe
  • Neue Wege gehen, wie das sich Einlassen auf Energiearbeit und einen spirituellen Weg
  • Eine tägliche Routine finden

«Ort»:
Wo immer du gerade bist! Das Programm ist virtuell, daher nicht ortsgebunden. Die Teilnehmer machen die Übungen für sich selbst.

Daten & Zeiten:
vom 2. September bis 30. November 2020
Die tägliche Übung bzw. das Thema wird jeweils am Abend vorher per WhatsApp (auf Wunsch auch per E-Mail) verschickt, so dass jeder Teilnehmer den für ihn besten Zeitpunkt selber wählen kann.

Begleitung:
Ich stehe jederzeit für Fragen zur Verfügung. Zudem werde ich mich mit jedem Teilnehmer zwischendurch energetisch verbinden und wenn notwendig energetische Hilfestellung geben. Sollte dies nicht gewünscht werden, respektiere ich dies selbstverständlich.

Kosten:
Fr.  88.- inkl. 1 persönliches, telefonisches Beratungsgespräch im 1. Zyklus, Online-Meditation im 2. Zyklus und persönliches Abschlussgespräch.
Fr. 188.- zusätzlich auch inkl. je einem persönlichen, telefonischen Beratungsgespräch auch im 2. und 3. Zyklus

Information & Anmeldung
Beatrice Schneider,  078 759 83 21 oder 041 750 96 91 oder bs@laakea.ch

Weitere Daten: 
28. Januar bis 27. April 2021
28. März bis 24. Juni 2021
22. August bis 19. November 2021
21. September bis 19. Dezember 2021

Wiederholung des Programms:
Die nachhaltige Integration der erlernten Techniken, Übungen und Denkweisen ins tägliche Leben liegt mir sehr am Herzen. Um dies zu erreichen, braucht es jedoch oft etwas Routine und auch Disziplin, denn wie wir sicher schon alle erfahren haben, sind alte Gewohnheiten manchmal sehr schwer zu ändern oder das Erlernte geht im Trubel des Alltags langsam wieder vergessen. Deshalb können alle Teilnehmer das Programm jederzeit zum halben Preis wiederholen.
Kosten für Wiederholer: Fr. 44.-